Schriftgröße ändern: normal // groß // größer
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

SVE Bad Fallingbostel Abteilung Badminton

Vorschaubild

Jan Kiesewetter

Am Hamberg 22
29683 Bad Fallingbostel

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.sve-badminton.de

 

Trainingszeiten 

 

Montag       Kinder & Jugendliche
Setzt vorübergehend aus!
  SH
Donnerstag 20:00 - 22:00 Erwachsene   SH

 

Was ist Badminton?

Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, bei dem man versucht den Federball so über das Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Man kann im Einzel, Doppel oder Mixed spielen. Badminton wird nur in der Halle gespielt und erfordert hohe körperliche Fitness für ein schnelles Spiel mit großer Laufintensität.

Beim Training sind sowohl Leistungsspieler als auch Hobbyspieler ab dem Jugendalter herzlich willkommen. Platz haben wir auf unseren sechs Feldern zu Genüge. Kommt doch einfach an einem unserer Trainingsabende vorbei, Badmintonschläger gibt es vor Ort.

 

Presse

Nach einem Jahr provisorische Amtsverlängerung tritt Rainer Neuhaus als 1. Vorsitzender von seinem Amt zurück. Mit ihm wird auch Davide Frano als 2. Vorsitzender entlastet. Weiter dabei vom alten Vorstand bleibt Karin Ratghe als langjährige Kassenwartin, worüber wir sehr erfreut sind. Nach der Wahl des neuen Vorstandes und der feierlichen Entlassung des alten, übernahm am Sonntag bei der Jahreshauptversammlung der Sparte Jan Kiesewetter die Führung der Sitzung als neuer 1. Vorsitzender. Als zweiter Vorsitzender und Vertreter von Jan wurde Sven Küddelsmann gewählt. Neuer Sport- und Gerätewart wird Tim Hackbarth und löst damit Christian Ratghe ab. Jan bleibt ebenfalls als Jugendwart weiter im Amt. Somit bildet sich der neue Vorstand aus dem aktiven Kern der Ligaspieler, welche wohl am nächsten am Vereinsgeschehen beteiligt sind.

Im Verlauf der Sitzung wurde die Boßeltour im letzten Jahr gelobt und auch für 2014 ist wieder eine geplant. In diesem Jahr sollen dann alle Spieler und ehemaligen Aktiven der Sparte eingeladen werden. Weiter wurde die Situation der Jugend besprochen, welche vorübergehend wegen Trainermangel auf Eis gelegt wurde. Matthias Ratghe hätte durchaus die Motivation wieder das Montags-Jugendtraining zu leiten, allerdings fehlt ihm bisher noch Unterstützung im Trainerstab. Somit setzt das Jugendtraining vorerst weiter aus. Als weitere Termine neben der Boßeltour und kommenden Saison stehen noch die Kreismeisterschaften im Doppel, Mixed und Einzel für dieses Jahr auf dem Plan.

 

Stand: Mai 2014